Homepage eintragen

Sie haben eine Homepage?
Ein Eintrag im Webkatalog auf www.oev.at ist kostenlos.

> Eintragen <
Bauen & Wohnen
Surftipps:

Immobilien schnell im Internet finden

Schön wohnen möchte wohl ausnahmslos jeder. Es kann jedoch passieren, dass eine einmal bezogene Wohnung den Ansprüchen nicht mehr genügt, weil sie aufgrund des Nachwuchses zu klein geworden ist oder die Energiekosten langsam nicht mehr tragbar sind. Wer beruflich versetzt wird, steht ebenfalls vor der Herausforderung, möglichst schnell eine passende neue Immobilie zu finden. Viele Menschen greifen dabei zu regionalen Zeitungen, studieren die Anzeigen und melden sich telefonisch, um mehr zur Immobilie zu erfahren und gegebenenfalls einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Wie Immobilien schnell und einfach im Internet gefunden werden können, soll hier erläutert werden.

Immobilien online finden
Immobilien online zu suchen, kann wesentlich schneller gehen als die Suche in den Printmedien. Schließlich kann man Portale wie immowelt.at nutzen, um ganz gezielt nach der perfekten Immobilie Ausschau zu halten. Dabei gibt es im Prinzip zwei Möglichkeiten der Suche: Zum einen kann der Wunsch (z.B. 4-Zimmer-Wohnung zum Kauf oder zur Miete) frei eingegeben und die Region gewählt werden. Alternativ kann die Suchmaske genutzt werden. Dazu ist zunächst zu spezifizieren, ob die Immobilie gekauft oder gemietet werden soll und um was für eine Art von Immobilie es sich handeln soll (beispielsweise Wohnung oder Haus). Danach wird die Region gewählt, in der sich die Immobilie befinden soll. Auf dieser Seite können auch weitere Einschränkungen wie beispielsweise Lage oder Besonderheiten der Immobilie (Maisonette, Erdgeschoss usw.) getroffen und Zimmeranzahl, Wohnflächen- und Preisspannen gewählt werden. Übrigens ist es ebenso möglich, bestimmte Kriterien wie beispielsweise provisionsbehaftete Immobilien oder Erdgeschosslage auszuschließen. Im Anschluss öffnet sich die Seite mit Suchergebnissen, wobei zusätzlich weitere Kriterien wie Baujahr, Einbauküche (EBK), Balkon/Terrasse, Barrierefreiheit oder beispielsweise Tierhaltungserlaubnis gewählt werden können. Die Immobilien, die diesen Kriterien entsprechen, werden gelistet - durch einen einfachen Klick gelangt der Suchende zur Anzeige und erfährt dort alles Wissenswerte zur Immobilie.

Vorteile von Portalen wie Immowelt.at

Die genauen Suchangaben und Einschränkungen helfen schnell, wirklich nur die Wohnungen zu sehen, die auch den eigenen Suchkriterien entsprechen. Im Gegensatz zu Zeitungsanzeigen haben Online-Anzeigen den Vorteil, weitaus mehr Informationen und auch aussagekräftige Bilder sowie möglicherweise einen Grundriss zu erhalten. Aufgrund der Bilder und des Grundrisses weiß der Suchende sehr schnell, ob ihm die Wohnung gefallen könnte oder nicht. Insofern spart der Suchende sehr viel Zeit, weil er nur für die Wohnungen einen Besichtigungstermin vereinbaren muss, die wirklich in Frage kommen. Außerdem fällt der Vergleich - beispielsweise hinsichtlich Preis und Ausstattung - wesentlich leichter, da die Informationen kompakt und übersichtlich zusammengefasst sind. Die Anzeigen stehen auf den Portalen 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche zur Verfügung - wenn also jemand im Schichtdienst arbeitet, kann er jederzeit über das Kontaktformular bei Immowelt.at eine Anfrage schicken und um einen Besichtigungstermin bitten, statt sich nach einer 8-Stunden-Schicht mit dem Telefon in der Hand an den Frühstückstisch zu setzen und die Anbieter aus den Zeitungsanzeigen durchzutelefonieren. Außerdem: Ist eine Immobilie vermietet/verkauft, wird sie deaktiviert und kann nicht meht gefunden werden. So läuft der Suchende nicht Gefahr, für eine Wohnung anzurufen, die nicht mehr zur Verfügung steht. Wer also schnell eine schöne Immobilie finden möchte, kann auf Immobilienportalen schnell und unkompliziert fündig werden.


Kategorie: Immobilienmakler

Url: http://www.immowelt.at/
Anmelden | Sitemap | Impressum