Homepage eintragen

Sie haben eine Homepage?
Ein Eintrag im Webkatalog auf www.oev.at ist kostenlos.

> Eintragen <
Sport
Surftipps:
SONG CONTEST KARTEN
Ticketpreise von 14 bis 390 Euro

Sportwetten - auf Tennisspiele setzen

Fast alle Sportarten werden heute auch in Wettbüros gehandelt: Man kann auf Pferde, Autos, Skifahrer oder auf Tennisspiele setzen. Auch online kann man heute Wetten abschließen: im Internet findet man eine Vielzahl von Anbietern, die sich dem Wetten verschrieben haben.

Möchte man auf Tennisspiele setzen, kann man nur auf den Sieger eines Tennismatches oder auf den Gesamtsieger eines Turniers setzten. Beim Tennissport unterscheidet man das Einzel, bei dem zwei Spieler gegeneinander antreten und das Doppel, bei dem vier Spieler auf dem Feld sind. Vorläufer des Spiels gab es in Frankreich und in England: „Je de Paume“ war der französische Vorgänger, „Sphairistike“ wurde das englische „Ur-Tennis“ genannt. Die erste Tennis-Meisterschaft, so wie wir sie heute kennen, wurde im Jahr 1877 in Wimbledon abgehalten. Seit 1988 wird auch bei den olympischen Sommerspielen wieder Tennis gespielt. Seit den 1920er-Jahren entwickelte sich Tennis zum Profi-Sport. Im Laufe des 20. Jahrhunderts wandelte sich das Tennis von einem elitären Sport hin zu einem Breitensport, der sich nach wie vor großer Beliebtheit unter allen Altersgruppen erfreut. Auch das Damentennis bekommt mehr und mehr Beachtung in den Medien und von der Bevölkerung. Wichtige Turniere sind neben Wimbledon noch die US Open und die French Open.

Auf Tennisspiele zu setzen, ist ein spannender Zeitvertreib – oft ist es bis zur letzten Minute ungewiss, wer wohl das Match gewinnen wird. Der Sport lebt von der Geschwindigkeit und der Kraft. Die Bälle beim Aufschlag können bis zu 250 km/h erreichen. Die meisten Siege auf dem Rasen fuhr bis heute der Schweitzer Tennisspieler Roger Federer ein: er gewann 65 Spiele. Auch die Gewinnprämien für den Sieg des renommierten Wimbledon-Turniers können sich sehen lassen: 2010 winkten dem Sieger eine Million Pfund, das sind rund 1,1 Millionen Euro, als Preisgeld. Roger Federer hat in seiner Karriere bereits über 60 Millionen Dollar an Preisgelder erspielt.


Kategorie: Tennis

Url: http://www.sportwettentest.org/info/sportwetten-tennis/
Anmelden | Sitemap | Impressum