Homepage eintragen

Sie haben eine Homepage?
Ein Eintrag im Webkatalog auf www.oev.at ist kostenlos.

> Eintragen <
Freizeit & Unterhaltung
Surftipps:
SONG CONTEST KARTEN
Ticketpreise von 14 bis 390 Euro

Das gute alte Rubbellos gibtís jetzt auch online

 

So ziemlich jeder Mensch kennt Rubbellose. Meist kann man diese in den diversen Lotto Annahmestellen kaufen. Im Prinzip ist ein Rubbellos nichts anderes als ein Lottoschein mit einem Sofortgewinn. Auf dem Los befinden sich verschiedene Felder, die freigerubbelt werden müssen. Unter diesen Feldern sieht man dann die Gewinne. Meistens ist es so, dass man drei gleiche Zahlen oder Symbole freirubbeln muss. Hat man das geschafft, so hat man gewonnen. Fehlt ein Symbol oder eine Zahl, so hat man leider Pech gehabt. Rubbellose gibt es in Europa übrigens noch gar nicht so lange. Das erste Los kam 1978 auf den Markt und wurde von einer Lotterie in der Schweiz ausgegeben.

 

Jetzt kann man Rubbellose aber nicht nur im Laden kaufen. Was die wenigsten wissen, es gibt Rubbellose auch online. Doch wie funktioniert jetzt das Ganze? Muss ich dasitzen und mit einem Geldstück über meinen Bildschirm rubbeln und mir damit meinen guten Monitor zerkratzen? Nein, natürlich nicht. Diese Lose werden selbstverständlich entweder mit dem Mauszeiger freigerubbelt oder es genügt ein einfacher Klick auf das Rubbelfeld, um zu sehen was sich dahinter verbirgt.

 

Doch wie bei allem im Internet muss man aufpassen, sobald es ums Geld geht. Und dies gilt natürlich auch für die beliebten Rubbellose. Mittlerweile gibt es unzählige Anbieter von Rubbellosen, doch nicht alle sind wirklich seriös. Hier ist man schnell sein Geld los und hat am Ende nichts davon. Und ein paar Wochen später stellt man vielleicht fest, dass einem die Kreditkarte wahllos belastet wurde. Wenn man also unbedingt online Rubbellose spielen möchte, dann sollte man sich vorher ganz genau die verschiedenen Anbieter anschauen und vergleichen. Hier gibt es mitunter große Unterschiede. So gibt es bei einigen Anbietern zum Beispiel am Anfang ein paar Gratislose, damit man erstmal schauen kann, ob es einem gefällt. Die Gewinne darf man dann bis zu einem bestimmten Betrag behalten. Sozusagen als Einstiegsgeschenk.


Kategorie: Freizeit & Unterhaltung

Url: http://www.win2day.at/gaming/RL_hp.jsp
Anmelden | Sitemap | Impressum